Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Allgemeine Sport-News

Russell setzt Prioritäten

RussellKTM350XC F 2016

ISDE-Champ Kailub Russell hat die Titelverteidung im Blick. Der 27-Jährige US Profi will seinen fünften GNCC-Titel und gemeinsam mit den Teamkollegen den Six Days-Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Dafür verzichtet der KTM-Pilot auf die Teilnahme bei den restlichen Läufen der AMA Enduromeisterschaft.

Das Fokussieren auf die Six Days in Frankreich (28. August bis 02. September) und die ausstehenden sieben Läufe der "Grand National Cross Country Championship" bedeutet, dass Russell seine Chance auf einen weiteren Titel in der US Enduromeisterschaft ad acta legt. Bis zum vergangenen Wochenende war er als Dritter noch aussichtsreich im Titelkampf klassiert, aber Russell verzichtete auf einen Start.

Kailub Russell: "Viele Überlegungen spielten bei dieser Entscheidung eine Rolle. Meine eigenen und die des Teams. KTM unterstützt die Six Days sehr stark und wir sind überzeugt, dass es wichtig ist, die Marke und das amerikanische World Trophy Team gut zu vertreten und den Titel zu verteidigen. Der Rennkalender ist eng, wir müssen uns klare Ziele setzen und ich werde nicht nachlassen, bevor wir sie erreicht haben."

2015 war Russell ein historischer Coup gelungen, als er in einer Saison sowohl den GNCC- und AMA Endurotitel holte. In der laufenden US Enduroserie konnte Russells Markenkollege Steward Baylor unterdessen seine Tabellenführung am Wochenende verteidigen. Beim Sieg von Thad DuVall in Georgia wurde Baylor Zweiter. Er führt mit 105 Punkten vor DuVall (97) und seinem Bruder Grant (75).



Foto: S. Cudby

 


Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.