Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Motocross

Desalle gewinnt Frankreich-GP, Nagl mit Laufsieg

Desalle mxgp ernee rd9 2017

Max Nagl zeigt in Ernée seine beste Saisonleistung. Der Deutsche gewinnt den ersten Lauf der MXGP und verpasst nur knapp das Podest. Clement Desalle gewinnt den Grand Prix vor Tony Cairoli und Gautier Paulin. Titelverteidiger Tim Gajser wirft das Handtuch.

Max Nagl kann´s noch. Nach acht Rennen außerhalb der Top five zeigt der 29-Jährige in Frankreich alte Qualitäten. Nagl schnappte sich von Startplatz fünf kommend den Holeshot, um anschließend nach 18 Führungsrunden souverän als Sieger durchs Ziel zu fahren.

Max Nagl: "Nachdem mir in den letzten GP das Selbstvertrauen fehlte, ist es großartig, den Sieg in Lauf eins zu holen. Das Wochenende begann gut für uns, ich bin froh, dass alle meine Starts gut waren. Im ersten Lauf gelang mir der Holeshot und ich blieb am Gas. Ich baute meine Führung kontinuierlich aus bis auf sieben Sekunden im Ziel. Im zweiten Lauf hatte ich einen guten Start, mir unterliefen am Anfang aber einige Fehler und ich verlor Boden. Dann hatte ich einen schweren Sturz, glücklicherweise blieb ich unverletzt und beendete das Rennen als Neunter."


Nagl wird in der Tageswertung punktgleich mit Paulin Vierter. Für Clement Desalle ist es unterdessen der erste GP-Sieg seit letzten August und erst der zweite überhaupt mit Kawasaki. Der Belgier (4-1) hat am Ende die Nase vorne gegenüber Tony Cairoli (2-3) und Paulin (6-2).  Romain Febvre kann seinen Heim-Triumph aus den letzten beiden Jahren nicht wiederholen. Der Ex-Weltmeister (7-4) klassiert sich als Sechster gleichauf mit Jeffrey Herlings (5-5). Herlings stürzt beim Start zu Lauf zwei.

In der WM vergrößert Cairoli seinen Vorsprung auf 50 Punkte. Weltmeister Tim Gajser fällt von zwei auf vier zurück. Der seit Lettland angeschlagene Slowene versuchte sich samstags in der Qualifikation, musste das Qualirennen aber vorzeitig aufgeben. Am Sonntagmorgen war klar, dass Gajser aufgrund unerträglicher Schulterschmerzen nicht starten würde. Damit ist Paulin jetzt erster Verfolger von Cairoli.


In der MX2 feiert WM-Leader Pauls Jonass seinen vierten Saisonsieg. Der lettische KTM-Pilot holt sich genau jene fünf Punkte zurück, die er in Teutschenthal an Jeremy Seewer verlor. Jonass (1-2), Benoit Paturel (3-1) und Seewer (2-3) lautet das Podest. Für Paturel markiert sein Heimrennen den ersten WM-Laufsieg seiner Karriere. Brian Hsu (8-21) verpasst in Lauf zwei die Punkte und damit die Top ten. Henry Jacobi landet zweimal auf Platz 17.

Bei den Frauen schaffen es Larissa Papenmeier und Steffi Laier auf vordere Ränge. Beim Heimsieg von Weltmeisterin Livia Lancelot wird Papenmeier Vierte, Laier Siebte.

Paturel mx2 ernee 2017
Benoit Paturel


Ergebnis MXGP

Ergebnis MX2

Punktestand MXGP

Punktestand MX2

Ergebnis Frauen-WM









 

 

 

 

 

 

 


Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.