Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Rallye

Matthias Walkner und KTM verlängern Zusammenarbeit bis 2020

Walkne Beirer KTM contract

Wenige Wochen nach dem zweiten Platz bei der Rallye Dakar verlängert Matthias Walkner seinen Werksvertrag um weitere drei Jahre.

Motorsport-Direktor Pit Beirer zeigte sich hocherfreut: "Matthias hat sich bewiesen als Rallye Raid Pilot im KTM-Werksteam. Sein zweiter Platz 2017 war herausragend und wir sind sicher, dass er noch viele exzellente Ergebnisse liefern kann in der Zukunft. Für uns ist es wichtig, die nächste Generation zu entwickeln. Er hat gezeigt, er kann gegen die Besten der Welt Spitzenergebnisse erreichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren."

"Als Österreicher gibt es nicht schöneres, als ein österreichisches Motorrad für den besten Partner zu fahren - und das zu tun, was du am meisten magst", ergänzte der Salzburger, der 2015 als Rookie auf Anhieb den Rallye WM-Titel gewonnen.

Die Verträge mit Walkners Teamkollegen Toby Price und Sam Sunderland waren im November verlängert worden.


Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.