Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Rallye

Rallye Dakar 2018 - 14 Etappen in Peru, Bolivien, Argentinien

40thDakar stages

Die ASO als Organisator der Rallye Dakar präsentierte jetzt Details zu den 14 Etappen der Jubiläumsausgabe 2018. Bis zum Ruhetag wird fast komplett in Peru gefahren. Es folgen zwei Tage Bolivien, bevor das Rennen Richtung Süden und in Argentinien auf die Zielgerade geht.

Auf die Teilnehmer warten zwei Etappen mehr als 2017. In Pisco, Marcona und am Schlusstag in Cordoba wird jeweils eine Schleife gefahren. Die 40. Dakar beginnt am 6. Januar und damit etwas später als gewohnt.

Mitfavorit Joan Barreda war bei der Vorstellung in Barcelona dabei. Seine Einschätzung: "Wir freuen uns die Rückkehr nach Peru. Ich habe immer gesagt, die Wüste in Peru ist die beste in Südamerika, unglaubliche Dünen. In den ersten fünf Etappen lässt sich in diesen Dünen viel über die Navigation machen. Es ist schade, dass wir zuletzt nicht dort waren bei der Dakar. Bolivien wird wieder interessant, dann kommen die schönen Gegenden in Argentinien. Das Ziel für unser Team Monster Energy Honda ist der Sieg."

58e6d0b461bed7 49813277

Rallye Dakar 2018

06.01. Lima – Pisco
07.01. Pisco – Pisco
08.01. Pisco – Marcona
09.01. Marcona – Marcona
10.01. Marcona – Arequipa
11.01. Arequipa – La Paz
12.01. Ruhetag La Paz
13.01. La Paz – Uyuni
14.01. Uyuni – Tupiza
15.01. Tupiza – Salta
16.01. Salta – Belén
17.01. Belén – Chilecito
18.01. Chilecito – San Juan
19.01. San Juan – Córdoba
20.01. Córdoba – Córdoba

 


Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.