Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Rallye

KTM Rallye - Luciano Benavides wird Werksfahrer

Benavides Luciano KTM Rally Factory

Der zweifache argentinische Enduromeister Luciano Benavides wechselt ins Rallyefach. Bereist seit vier Jahren fährt der Bruder von Honda-Werkspilot Kevin Benavides KTM. Jetzt wird Luciano Teamkollege von Laia Sanz im KTM Rally Factory Racing Team.

"Ich bin begeistert künftig dem KTM-Werksteam anzugehören", sagt Luciano Benavides, der einen mehrjährigen Vertrag unterschrieben hat. "Teil eines Teams zu sein, das seit Jahren die internationale Rallye-Szene dominiert, damit wird ein Traum wahr. Ich bin mehrere Jahre Enduro gefahren, habe zwei Titel gewonnen, dann entschied ich mich Ende 2016 für den Wechsel in Rallye-Metier. Mein Bruder Kevin, der die Dakar 2016 als Vierter beendete, ist mein Vorbild. Ich bin jetzt 21 und glaube, das ist der perfekte Moment mich auf Rallye zu fokussieren. Unser erstes Rennen ist die Desafio Ruta 40 in Argentinien im August. Dann geht es zur OiLybia in Marokko im Oktober. Mein Ziel ist mich gut vorzubereiten auf meine erste Dakar in 2018. Ich bin KTM dankbar für diese Gelegenheit zu lernen und mich zu verbessern."

Das Red Bull KTM Rallye Werksteam besteht weiter aus Toby Price, Sam Sunderland, Matthias Walkner und Antoine Meo.



Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.