Facebook

Fan werden und gewinnen!

BABOONS Newsletter

Meine E-Mail-Adresse:

Ich möchte den kostenlosen Newsletter
anmelden
abmelden

Le Retour

SX Paris 1

Das wichtigste europäische Supercross kehrt zurück nach Paris. Nach drei Jahren Exil im nordfranzösischen Lille wird künftig in der brandneuen U-Arena im Westen der Hauptstadt gefahren. Das Datum für die SX-Premiere ist der 18. und 19. November.

Von 1984 bis 2014 war der Palais Omnisports in Paris-Bercy Schauplatz des Bercy Supercross. In dieser Zeit etablierte sich das Event dank der Teilnahme Dutzender amerikanischer und internationaler Stars zum weltweit beachteten Mekka der Supercross-Fans.

Weil der Palais Omnisports schließlich renoviert wurde, wechselte man 2014 ins überdachte Fußballstadion Pierre Mauroy des OSC Lille. Jetzt die Rückkehr in die Metropole.

Die U-Arena als überdachte Multifunktionshalle wird im Oktober 2017 eröffnet (Baukosten EUR 320 Mill). Bei Matches der internationalen Rugby-Topmannschaft Racing 92 passen 32.000 Zuschauer ins Stadion, für Supercross ist das Fassungsvermögen mit 24.000 angesetzt.

 

Der Vorverkauf hat begonnen. Die Tickets kosten zwischen EUR 65 und EUR 110.




Auf Facebook teilen.

Unsere Partner

Copyright © 2012 BABOONS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Inhalten, Berichten und Kommentaren.